Seit über 25 Jahren
Bäder • Heiztechnik • Service

Tel. 0211 - 228 564

Richtig lüften und heizen

Ob Sie sich in Ihren vier Wänden wohl fühlen, hängt nicht zuletzt von der Raumluft ab. Dabei spielen Temperatur und Luftfeuchtigkeit eine entscheidende Rolle. Allein unser Aufenthalt in einem Raum lässt die Luftfeuchtigkeit deutlich ansteigen. Aber auch Tätigkeiten wie kochen, wischen oder duschen. 

Steigt die Luftfeuchtigkeit zu stark an oder fällt die Lufttemperatur ab, schlägt sich Kondens- oder Tauwasser an den kältesten Oberflächen des Raumes, z.B. an Spiegeln, Fensterflächen, Raumecken oder an Flächen mit wenig Luftbewegung, z.B. hinter Schränken nieder. Um Schimmelbildung vorzubeugen, sollte die Luftfeuchtigkeit daher zwischen 40 % und max. 55 % liegen. Die Raumtemperatur wird zwischen 19 °C und 22 °C als angenehm empfunden.


» Alle News anzeigen

Starke Partner - Starke Leistungen